WK on Tour

Im Rahmen der „WK on Tour“ stattete WK-Präsident Ing. Josef Herk im Bezirk Voitsberg einigen Betrieben einen Besuch ab. „Was den Bezirk auszeichnet, ist ein lebendiges Unternehmertum mit positiver Energie, und das braucht man auch, um die Wirtschaft zu entwickeln“, so Herk, anlässlich des "Wirtschaftstalk" beim GH Wörgötter in Ligist. Den anwesenden UnternehmerInnen präsentierten Präsident Josef Herk und RST-Obmann Peter Kalcher stolz die aktuellen statistischen Daten der Region. Im Vorjahr wurden 253 Betriebe neu gegründet. Interessant dabei, 55 Prozent wurden vom weiblichen Geschlecht durchgeführt. Ein großer Pluspunkt ist die Bereitschaft der Unternehmen Lehrlinge auszubilden. Derzeit bilden 225 Lehrbetriebe im Bezirk 620 Jugendliche aus. "Die Qualifizierung der Jugend ist ein wichtiger Schwerpunkt. Man muss in die Ausbildung investieren, um als Region eine Zukunft zu haben", so Herk. Weitere Themen, wie der Ausbau der Infrastruktur der Region (B 70 und Anbindung Industriegebiet Rollau an die Autobahn) und auch im Hinblick auf Breitbandinternetanschlüsse.

In Krottendorf-Gaisfeld wurden die Firma EH-Tech und die Firma Holzbau Wiesinger besucht.